Seite druckenSeite drucken

Versichert wird die so genannte Betriebsstätte des Unternehmens (Büro) und die damit verbundenen Haftpflichtrisiken. In der Regel besteht auch bereits Versicherungsschutz für Personen- oder Sachschäden, die auf Dienstreisen verursacht werden oder auch bei der Teilnahme an Messen.

Neben den Risiken, die sich beispielsweise aus dem Betrieb der Geschäftsräume ergeben, sind weitere Absicherungen zu empfehlen. Zu nennen sind hier die Deckung nach dem Umweltschadengesetz (also z.B. Schäden an geschützten Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräumen), die Absicherung vor Mietsachschäden an Gebäuden und Räumen (Schäden am Eigentum des Vermieters) und bei Verlust von (fremden, berufsbezogenen) Schlüsseln.

Moderne Deckungskonzepte bieten zudem auch Haftpflichtversicherungsschutz bei der Nutzung des Internets an, denken Sie z.B. an die versehentliche Verbreitung von Schadsoftware wie Computerviren, -würmern, Trojanern usw.

Wenn Sie mehr über einen für Sie passenden Versicherungsschutz erfahren möchten, sprechen Sie uns einfach unverbindlich an. Unsere Kontaktdaten finden Sie in der Box oben rechts. Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um das Thema Betriebs-Haftpflichtversicherung.